Unterstützung im Schuljahr 21/22 beschlossen

Wie in jedem Schuljahr haben die Fachschaften der Gerda-Taro-Schule die Möglichkeit Unterstützungsanträge für die pädagogische Arbeit an unserer Schule zu stellen.
Im Folgenden finden Sie die vom Förderverein bewilligten Anträge.
Insgesamt unterstützt der Förderverein i.H.v. ca. 17.000 Euro.

Elternabend „Suchtprävention”
Für die Eltern der 6ten Klassen, durchgeführt vom Drahtseil e.V.
Förderung entspricht 2 Euro je SuS

Höhe der Förderung: 80 Euro
Ansprechpartnerin: Frau Hohmann (Beratungslehrerin)

Workshops „Prävention sexueller Gewalt”
Workshops für alle 5ten Klassen durch Girlspace e.V. 

Höhe der Förderung: 318 Euro
Ansprechpartnerin: Frau Ketzel (FS Biologie)

Workshops „Toleranz sexuelle Vielfalt”
Für alle 8ten Klassen durch den Rosalinde e.V.

Höhe der Förderung: 300 Euro
Ansprechpartnerin: Frau Ketzel (FS Biologie)

Molekularbiologie in der Praxis
Mit Hilfe der Materialien können SuS der Klassen 10-12 molekularbiologische Techniken erlernen und trainieren

Höhe der Förderung: 1.384,55 Euro
Ansprechpartner: Herr Henning (FS Biologie)

Präsentationsmöglichkeiten im Chemieraum
Im bisherigen Chemieraum fehlten Anbringungsmöglichkeiten für Informationen und Arbeiten der SuS. Dazu sollen Magnettafeln mit Schreibmöglichkeiten angeschafft werden.

Höhe der Förderung: 130,92 Euro
Ansprechpartnerin: Frau Heinemann (FS Chemie)

Führung Leipziger Südfriedhof im Fach Ethik
Geplant ist eine Führung über den Leipziger Südfriedhof mit dem Sepulkralforscher Alfred E. Otto Paul. Der Lernbereich „Tod“ in Klassenstufe 9 gewinnt über diesen außerschulischen Lernort eine Konkretion, die durch den rein diskursiven Zugang im Klassenzimmer nicht zu erreichen ist.

Höhe der Förderung: 560 Euro
Ansprechpartner: Herr Stobbe (FS Ethik)

Museumsbesuch Museum für Vorgeschichte Halle
Den geplanten Museumsbesuch aller 5ten Klassen unterstützt der Förderverein durch die Zahlung des Eintritts á 5 Euro je SuS.

Höhe der Förderung: 900 Euro
Ansprechpartnerin: Frau Schweder (FS Geschichte)

Historische Persönlichkeiten im Fachraum Geschichte
Portraits historischer Persönlichkeiten als Wandbilder.

Höhe der Förderung: 267,39
Ansprechpartner: Herr Ulbricht (FS Geschichte)

Abräumwagen für den Kunstunterricht
Anschaffung von 3 Wägen zum Transport von Materialien und Arbeiten der SuS im Fach Kunst.

Höhe der Förderung: 345 Euro
Ansprechpartnerin: Frau Riemann (FS Kunst)

Exkursion „Geschichte der Rechentechnik”
Zur Ergänzung des Unterrichts im Profil „Informatik und Gesellschaft“ planen die Fachschaften Info und Ethik eine Exkursion ins Zuse-Computermuseum. Die dort ausgestellten Exponate sind auf keine andere Weise zugänglich und machen den Lernbereich „Geschichte der Rechentechnik“ plastisch greifbar. Der Förderverein übernimmt den Eintritt á 4  Euro je SuS.

Höhe der Förderung: 200 Euro
Ansprechpartner: Herr Stobbe (Profil MIT)

Beamer für Musikraum
Anschaffung von Beamern für die Fachschaft Musik.

Höhe der Förderung: 500 Euro
Ansprechpartnerin: Frau Landes (FS Musik)

Teilnahme „Mathe im Advent”
Ermöglichung der Teilnahme am Wettbewerb „Mathe im Advent“.

Höhe der Förderung: 315 Euro
Ansprechpartner: Herr Kaping (FS Mathematik)

Kursgebühr „Trainerassistent”
Übernahme der Kursgebühr á 7,50 Euro je SuS im Rahmen des Profils Sport.

Höhe der Förderung: 210 Euro
Ansprechpartnerin: Frau Baumbach (Profil Sport)

Magnettafeln Fachräume Physik
Zur Anbringung von Arbeiten der SuS und Informationen. Für die Räume im Altbau.

Höhe der Förderung: 1.100 Euro
Ansprechpartner: Herr Kaping (FS Physik)

Unterstützung Stadtradeln 2021
Verleihung eines „Gelben Trikots“ sowie Preise für die besten Radler*innen.

Höhe der Förderung: 100 Euro
Ansprechpartner: Herr Tempel (FS Sport)

Durchführung „Spendenlauf”
Verpflegung der Läufer*innen.

Höhe der Förderung: 350 Euro
Ansprechpartnerin: Frau Riemann (FS Sport)

Ganztagsangebote im SJ 21/22
Der Förderverein unterstützt das Angebot im Rahmen der Ganztagsangebote im SJ 21/22.

Höhe der Förderung: 10.000 Euro
Ansprechpartner: Herr Amthor (GTA-Koordinator)